Hivemind wurde zum diesjährigen Swisscom IoT Day 2019 im World Trade Center Zürich-Oerlikon eingeladen und betreute als Teil der Swisscom IoT Community einen Messestand.

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit wurde das World Trade Center in Zürich-Oerlikon mit diversen Sensoren ausgerüstet, welche Live-Daten an die Hivemind IoT-Plattform übermittelten. Die Sensordaten lieferten Real-Time Informationen zu Anzahl Personen und Temperaturen innerhalb des Gebäudes. Diese Daten wurden auf den Ausstellungsscreens anhand eines 2D-Gebäude-Abbilds des World Trade Centers visualisiert.

Der IoT Day begeisterte die Besucher mit spannenden Keynotes über die Zukunft und das Potential von IoT sowie die Gefahren und ethischen Kontroversen, welche die Datenerhebung mit sich bringt.

Die Gäste konnten am Nachmittag an verschiedenen Breakout-Sessions zu aktuellen Themen der IoT Branche teilnehmen und spannende Ein-und Ausblicke in IoT Technologien, Smart Cities, globale Herausforderungen und neue Geschäftsmodelle gewinnen.

Der Swisscom IoT Day 2019 bot nebst den inspirierenden Speakers und spannenden Vorträgen auch Zeit für anregende Diskussionen, Vernetzung und Knowledge-Sharing.

 Wir bedanken uns bei Swisscom für diesen gelungenen Event und freuen uns bereits auf die nächste Ausgabe des IoT Days.